Worauf wartest du noch?

Ein offener Brief an alle Menschen, die sich für das Wohl der Kinder mitverantwortlich fühlen. Die derzeitige Studienlage besagt: Kinder sind weder Infektionstreiber noch ist Covid-19 eine bedeutende Gesundheitsgefahr für ihr Leben.

JETZT SPRICHST DU: Die Ängste der Kinder in der Corona-Krise

Kindheit und Jugend sind nicht selten Zeiten voller Ängste. Manche von ihnen gehören zu einer gesunden psychologischen Entwicklung, andere wiederum wirken sich tiefgreifend auf die Psyche aus und prägen den Rest des Lebens. Wie wirkt sich die massive Verunsicherung, auch der Erwachsenen, in der Corona-Krise auf Heranwachsende aus? Univ.-Prof. Dr. Manuel Schabus und MSc. Esther-Sevil […]

Lockdown Kinderrechte

„Die Kinder sind verschwunden. Ihr Lachen. Ihr Schreien. Ihr in die Luft springen und die Welt erobern. Ich will es nicht glauben- dass wir in einer Welt leben, wo Angst und Panik die Regie übernommen haben“, so die Dokumentarfilmerin Patricia Machart, die gemeinsam mit der klinischen Psychologin Judith Raunig in diesem sensiblen Dokumentarfilm erstmals den […]

Seelenschrei

Meine Seele schreit. Vielmehr: Sie möchte schreien, aber ihre Stimme erstickt irgendwo zwischen Herz und Mund. Sie findet die Worte nicht für den diffusen, grauen Weltschmerz, den ihr die verängstigte, isolierte Welt seit Monaten verursacht. Vielleicht ist es das Wesen hochsensitiver Menschen, dass ihre Seelen nicht nur flüstern, sondern schreien. Dass sie als Seismographen der […]

Corona.Film – Questioning the Narrative

Film in voller Länge ansehen Ein Jahr nach dem ersten Lockdown vom März 2020 befinden wir uns noch immer im „pandemischen“ Ausnahmezustand. „Social Distancing“, „7-Tage-Inzidenz“, „messenger RNA“: Wir haben viele neue Wörter gelernt, die wir gar nicht lernen wollten. Und unser Leben hat sich in einem Ausmaß verändert, wie das undenkbar schien.  Was zum Teufel […]

Covid-19 – Wie könnte man es anders machen?

Das Schlimmste an dieser Corona-Krise ist vielleicht das Gefühl: Es geht nicht anders, wir haben keine anderen Alternativen als Lockdown 1, 2, 3 und möglichst rasch jede Menge Impfungen. Wann immer ich dieses Narrativ der „Alternativlosigkeit“ höre, werde ich das Gefühl nicht los, dass fantasielose Technokraten am Werk sind. Daher dachte ich mir, ich versuche […]

Aufruf zur Lebenswürde

Warum ich schreibe, nicht mehr schweigen mag? Vielleicht sind es die Gene meines Großvaters, den es in unvergleichlich schlimmeren Zeiten in den Widerstand zog, wobei die Gleichschaltung der öffentlichen Meinung und Zensur auch in unserer Zeit bedrohliche Ausmaße erreicht haben. Mehr noch ist es aber mein Herz, das sich in der nicht enden wollenden Pandemie […]