Mutter verstirbt ohne Angehörige
29. November 2020

Am 12.3. sollte im Seniorenzentrum Liezen eine Geburtstagsfeier mit meiner Mutter stattfinden. Ab 10. 3. war aber Schluss mit Besuchen. Meine Mutter ist Anfang Februar 2020 dorthin übersiedelt, war also in der Eingewöhnungsphase. Sie war zu diesem Zeitpunkt sehr krank, ein medizinischer Eingriff war erforderlich, die Überlebenschance für sie jedoch fraglich. Telefonate waren schwierig, da sie schwerhörig war und sich nur für sehr kurze Zeit konzentrieren konnte.

Am 1. April verstarb sie, ohne dass wir sie noch einmal sehen konnten.

Vom Seniorenheim aus wäre ein letztes Treffen an diesem Tag um 17:00 Uhr möglich gewesen, meine Mutter ist um 10:00 Uhr verstorben. Tröstlich für uns ist, dass die Mitarbeiterinnen des Heimes sich wirklich wunderbar um die Menschen bemüht haben.

Das Lebensende meiner Mutter war absehbar – aber die Einsamkeit war unnötig.

Kontakt

1 + 9 =

Newsletter

Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein und erhalten Sie regelmäßig Informationen über unsere Arbeit. Sie können sich jederzeit wieder aus dem Verteiler entfernen.