Keine einzige Influenza-Krankmeldung im Herbst
25. November 2020

Ich bearbeite Arbeitsunfähigkeiten in einer Krankenkassa, sitze sozusagen „an der Quelle“. Es gibt im Herbst noch keine einzige Influenza-Krankmeldung. Komisch, sonst sind immer Influenza und grippale Infekte die Hauptursachen für Krankenstände im Herbst.

Heuer gibt es nur vereinzelt grippale Infekte, das meiste ist Verdacht auf Covid-19. Jetzt, Ende November 2020, werden die grippalen Infekte langsam mehr, aber im Oktober war nur Covid-19 angesagt.
Ich glaube, das sagt viel aus.

25.11.2020

Kontakt

13 + 5 =

Newsletter

Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein und erhalten Sie regelmäßig Informationen über unsere Arbeit. Sie können sich jederzeit wieder aus dem Verteiler entfernen.