Einmal Schweden und zurück

Seit Jahren zieht es uns ans Meer. Die üblichen Ziele: Italien, Kroatien, vielleicht Griechenland. Doch seit zwei Jahren schon ruft uns Schweden. Letztes Jahr sind wir noch brav zu Hause geblieben: Wegen der gesundheitlichen Gefahr, damit wir das Virus nicht wieder einschleppen und aus Furcht vor strengen Grenzkontrollen. Allesamt Argumente, die in den Zeitungen standen. […]

Akute Schmerzen: Ein Wiener Krankenhaus verweigert die Untersuchung

Letzten Samstag am späten Abend bekam ich starke Unterbauchschmerzen. Da ich normalerweise ein recht gesundes und schmerzfreies Leben führe, war ich zwar überrascht, doch ging ich zu Bett und hoffte, dass die Schmerzen von alleine wieder vergehen würden. In dieser Nacht habe ich fast keinen Schlaf gefunden, lediglich in den frühen Morgenstunden, als ich es […]

Zeitreise

Mein Name ist Jens und ich bin in der DDR aufgewachsen. Meine Kindheit, die Schulzeit, die Lehre, die Zeit im Arbeitsprozess als auch die Armeezeit habe ich in einer Diktatur des Proletariats (wie es den Menschen in diesem System gesagt wurde) verbracht. Es war einem von klein auf beigebracht worden, wie man sich zu verhalten […]

Ein Impfschadenfall einer Bekannten

Nennen wir meine Bekannte Angela. Sie ist Krankenschwester und erzählte mir, dass es eine Kollegin einige Tage nach der Impfung „zerlegt“ habe, wie sie sich ausdrückte (sie ist aber wieder genesen). Meine Bekannte hat ihre Erstimpfung mit dem Impfstoff von Moderna nicht gut vertragen, weswegen sie auf eine Zweitimpfung verzichtet. Vor meinem Haus fachsimpelten Angela […]

Nebenwirkungen der Impfung mit AstraZeneca

Es ist mir ein Anliegen, die Nebenwirkungen nach der Impfung gegen Covid-19 mit dem Impfstoff von AstraZeneca, bekannt zu geben. Ich bin 69 Jahre alt und bis dato immer fit und gesund unterwegs gewesen; am 14.04. habe ich mich impfen lassen, weil in meiner Familie keiner verstand, warum ich das nicht machen möchte. Die ersten […]

Das Milieu ist alles. Wie es anders hätte kommen können.

Hier bin ich wieder, die 62jährige Mutter und Großmutter, die besorgt ist um die Zukunft ihrer Kinder und Enkelkinder, um die Folgegenerationen. Ich bin keine Corona-Leugnerin, keine Verschwörungstheoretikerin und gehöre auch keiner Partei an. Ich möchte eine Geschichte erzählen, ich möchte erzählen, wie es anders hätte kommen können. Ich sehe die politischen Entscheidungsträger in einer […]

Österreich 2020

Ich rief in der Ordination eines praktischen Arztes, meines „Hausarztes“ an, weil ich zwei Zuweisungen brauchte, die eine für eine gerätemedizinische Untersuchung, die andere für eine physikalische Therapie. Ich hatte auf der Website meines Arztes gelesen, dass man wegen der Coronakrise nicht ohne Termin kommen dürfe. Die Dame am Telefon bestellte mich für den nächsten […]

Verweigerung einer UV-Therapie

Mein Dermatologe hat mir eine Überweisung geschrieben, weil ich für meine Psoriasis eine UV-Therapie brauchte, und er selbst keine anbietet. Ich habe von meinem Dermatologen wegen der Psoriasis auch ein Maskenbefreiungsattest. Ich trage aber immer ein Faceshield beim Betreten von Gebäuden. Nur wenige Ärzte bieten eine UV-Therapie in Wien an. Ich fuhr nach Floridsdorf. In […]

Wie soll man da noch Vertrauen haben? Aufzeichnung einer Odysee

Anfang März 2020 war ich wegen eines minimalinvasiven Eingriffs in einem Wiener Spital. Am 11.03. wurde nach der Visite das Antibiotikum abgesetzt, bei der ich auch unbedacht von einem leichten Kratzen im Hals berichtete: Es war vor und nach der Operation vorhanden. Das Unheil nahm mit diesem, retrospektiv betrachtet, zu frühem Absetzen des Antibiotikums in […]

Krebsvorsorge im Lockdown

Am 04.02.2021 war Weltkrebstag. Aus diesem Grund enthielt die „Kleine Zeitung“ einen Artikel   über die Handhabung der Krebsvorsorge. In dem Artikel wurde unter anderem darauf hingewiesen, dass die Krebsdiagnosen zurückgegangen seien, da Krebs nicht erkannt oder erst später diagnostiziert wurde. Dies führte dazu, dass die Erkrankung schon weiter fortgeschritten und die Prognose eine schlechtere war. […]