Blut auf den Teststäbchen von Kindern

Aus allen Richtungen höre ich, dass die Testungen, dreimal pro Woche, den Kindern nichts Schlimmes angetan haben und sehr wichtig waren. Ich sage als Mutter eines sieben Jahre alten Kindes: Die Kinder haben Nasenbluten, nicht nur meines, es erzählt, auch seine Freunde haben Blut auf den Teststäbchen. Ich merke, dass auf den Teststäbchen „etwas drauf […]

Vom Land aus gesehen

Ich bin Pensionistin, ausgebildete Intensivpflegerin, Pädagogin und Sonderheilpädagogin. Ich habe während meiner Pflegetätigkeit in den Abgrund der menschlichen Seele gesehen, das Faustische im Menschen, sein Streben nach Macht und Allmacht. Ich bin keine Coronaleugnerin, aber ich verurteile die Lüge, dass dies alles getan wird, um Menschen zu schützen. Wovor frage ich mich? Das, was ich […]

Von der Angst und dem, was verschwiegen wird

Üblich wäre, aufzuzählen was ich alles nicht bin. Ich beschränke mich darauf, zu sagen, dass ich ein selbständig denkender Mensch mit Hausverstand bin, mit der Gabe, Zusammenhänge schnell zu erfassen. Seit einiger Zeit kommt aber eine große Angst ins Spiel, die mich nachts wach werden lässt. Zu häufig sind die schrecklichen Erfahrungen von Covid-19-Geimpften aus […]

Zur Spaltung der Gesellschaft

Vor kurzem traf ich meinen Nachbarn, ich wollte ihn mit der Faust begrüßen, er benutzte den Ellbogen. Eigentlich mag ich die Faustbegrüßung nicht, sie ist aber besser als gar nichts. Er bemerkte danach, dass viele die Faust nicht mögen, weil sie Angst hätten, sich zu infizieren: „Und das mit Recht. Meine Frau und ich sind […]

Keine Leistung ohne Maske, trotz Attest?

Bei einem Termin bei einem allseits bekannten Dienstleistungsunternehmen, das in Österreich die Aufgaben eines öffentlich-rechtlichen Arbeitsamts erfüllt, wurde mir mitgeteilt, dass ich nicht nur des Hauses verwiesen, sondern auch der Termin als versäumt notiert werden würde, sollte ich beim nächsten Termin mit Maskenbefreiungsattest erscheinen. Dies könnte zur Folge haben, dass die Geldleistung entzogen wird. Das […]

Schlaganfall nach Impfung

Mein Bruder ist 60 Jahre alt, Vegetarier, sportlich, leidet an keinen Vorerkrankungen, hat kein Übergewicht, ist Nichtraucher und wurde im Februar mit Biontech-Pfizer gegen Covid-19 geimpft. Etwa sechs Wochen nach der zweiten Impfung erlitt er einen schweren Schlaganfall und ist seither halbseitig gelähmt, inkontinent und kann nicht kauen. Meines Wissens nach wurde seitens der behandelnden […]

Fremdbestimmt durch die Maßnahmen

Die betagte Mutter einer Familie, die im Raum Herberstein-Burgau zu Hause ist, wird dort seit längerem in einem Altenheim betreut; ihre Demenz ist so weit fortgeschritten, dass sie nicht mehr sprechen kann. Ihr schon 92jähriger Ehemann, der auch eine Coronaerkrankung relativ souverän überstanden hat, und die Kinder, die naturgemäß auch nicht mehr die jüngsten sind, […]

Willkürliche Polizeikontrollen bei Unternehmern

Ich bin Unternehmerin und habe mich, nachdem ich einen Artikel darüber gelesen hatte, ebenfalls bei Animap registriert. Da in den letzten Tagen ziemlich viel Dreck in den Medien aufgewirbelt wurde rund um diese Seite, hat das Innenministerium an alle Polizeistandorte den Befehl erteilt, alle eingetragenen Unternehmer zu prüfen. Diese Information habe ich von einem Polizisten […]

Keine Untersuchung ohne Test

Ich bin eine 77 Jahre alte Frau und hatte bereits seit 10 Tagen einen starken Husten und Schnupfen. Ich ging zu meiner Hausärztin, diese verlangte einen Test, welchen ich nicht vorweisen konnte. Ich benütze keine Maske, da ich eine Befreiung habe und lehne einen Test oder eine Impfung ab. Sie hat mir zwar ein Medikament […]

Die Spaltung der Gesellschaft und ihre Auswirkungen

Dass wir bereits ein gespaltenes Volk sind, spüre ich täglich im Familien-, Freundes- und Bekanntenkreis, was mich traurig stimmt. Auch bemerke ich, dass die – ich sag mal Gehirnwäsche der Regierung – Früchte getragen hat, indem sie uns seit einem Jahr in einen Dauerlockdown sperrt, uns unsere Grundrechte verwehrt und mit Tests und Impfungen zu […]