Ein heilsamer Besuch in Tansania
10. März 2021

Ich bin 78 Jahre, habe eventuell anfälligere Atemwege sonst aber nichts, ich nehme keine Medikamente, rauche nicht und mache viel Bewegung. Seit einem Jahr darf ich allerdings meinen Beruf nicht ausüben, das macht mir vor allem psychisch zu schaffen: Bis März 2020 habe ich durchschnittlich mindestens drei Stunden am Tag getanzt.

Ich war jetzt ein knappes Monat in Tansania, wo der Präsident die Pandemie für beendet erklärt hat, um mir eine Corona-Pause zu schenken. Es war unglaublich schön und für meine Psyche heilsam.

Ich habe bis heute über 20 Fach- und Sachbücher sowie wissenschaftliche Werke über ansteckende Krankheiten, Viren, Impfungen und Pharmazie gelesen. Ich lasse mich sicher nicht impfen.

Kontakt

14 + 1 =

Newsletter

Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein und erhalten Sie regelmäßig Informationen über unsere Arbeit.