Plattform RESPEKT

Für Freiheit, Grundrechte und Rechtsstaatlichkeit

für Freiheit, Grundrechte und Rechtsstaatlichkeit

für Freiheit,
Grundrechte
und Rechtsstaatlichkeit

Autor: Plattform Respekt

Bericht eines Arztes über Impfkomplikationen

Die Reaktion eines Arztes auf unseren Artikel „Der Todesbooster – ein österreichisches Phänomen?“, dessen Name der Redaktion bekannt ist. Vorweg, auch ich

Aktuelle Volksbegehren

Folgende Volksbegehren können im Eintragungszeitraum von 2. bis 9. Mai 2022 unterschrieben werden: NEIN zur Impfpflicht Wortlaut des Volksbegehrens „Wir sind gegen jede Art

Tägliche Test-Folter für Maturanten

Ein Bildungsminister ist untragbar, der Maturanten gezielt quält, indem sie täglich zu Covid-Tests gezwungen werden. Minister Polascheck, geht`s noch?

Anschober Rudi: Pandemia

Der Volksschullehrer Rudi Anschober erklärt uns die Gesundheitspolitik in Zeiten der „Pandemia“. Eine Buchbesprechung von Hubert Thurnhofer

Freie Fahrt für Grundrechte!

Seit vergangenem Winter sind Oberösterreichs Aktivisten auch mit ihren Fahrzeugen auf den Straßen, um sich für Frieden, Freiheit und Demokratie einzusetzen. So

Meldungen der Woche KW 15/22

Von Osterruhe keine Spur „Pandemie“ weiter „Gesundheitsnotstand“ Die Coronavirus-Pandemie bleibt ein internationaler Gesundheitsnotstand. Das entschied die Weltgesundheitsorganisation am Mittwoch in Genf. Am

„Das Wichtigste sind die rechtlichen Schritte“

Cristina Armas, Rechtsanwältin aus Spanien, hat im Zusammenhang mit den Corona-Maßnahmen beim Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag Klage gegen den spanischen Präsidenten,

Newsletter