Plattform RESPEKT

für Freiheit, Grundrechte und Rechtsstaatlichkeit

für Freiheit,
Grundrechte
und Rechtsstaatlichkeit

Keine Untersuchung ohne Test

Ich bin eine 77 Jahre alte Frau und hatte bereits seit 10 Tagen einen starken Husten und Schnupfen. Ich ging zu meiner Hausärztin, diese verlangte einen Test, welchen ich nicht vorweisen konnte. Ich benütze keine Maske, da ich eine Befreiung habe und lehne einen Test oder eine Impfung ab.

Sie hat mir zwar ein Medikament verschrieben, nicht aber meine Lunge kontrolliert.

Ich dachte mir, ich könnte ins Krankenkassenambulatorium gehen. Leider brauche ich auch dort einen Test. Ich habe mich daher beim Ombudsmann telefonisch beschwert.

Ich bezahle seit meinem sechzehnten Lebensjahr Versicherungsgebühren.

Newsletter