Plattform RESPEKT

für Freiheit, Grundrechte und Rechtsstaatlichkeit

für Freiheit,
Grundrechte
und Rechtsstaatlichkeit
Kein Zustand - Stimmen gegen den Ausnahmezustand

Kein Zustand – Stimmen gegen den Ausnahmezustand

Im Buch „Lockdown 2020“ (https://mediashop.at/buecher/lockdown-2020/) hat der Promedia-Verlag aus Wien als Herausgeber eine Reihe von Beiträgen zu den Folgen der Anti-Virus-Maßnahmen veröffentlicht.

Nun hat Promedia mit Hilfe des „Vereins für kulturelle Information“ eine Initiative gegründet, die weitere Stimmen gegen den nicht enden wollenden Ausnahmezustand versammelt. Dies wird als Protest gegen die Unverhältnismäßigkeit der Anti-Corona-Maßnahmen sowohl in Österreich als auch in Deutschland verstanden. In einem ersten Schritt meldeten sich an die 30 namhafte Persönlichkeiten, die allermeisten davon aus dem Umfeld des Promedia Verlages, mit einer eindringlichen Wortspende.

Um nachlesen zu können, wer sich in welcher Weise dazu äußert, hat Promedia einen Blog dazu eingerichtet.

https://keinzustand.at/

Newsletter