Mutter isoliert sich selbst
20. Januar 2021

Heute rief mich meine Mutter, 80 Jahre alt, sehr gesund, und in einem anderen Bundesland lebend, an. Wir wollten am Wochenende zu ihr fahren, eigentlich. Aber sie war total panisch. Sie möchte uns nicht sehen, weil sie sich ja so sehr mit den Masken schützt, das sollen wir nicht in Gefahr bringen! Nach dem Anruf habe ich nur noch geweint. Wie sehr ich mich nach einer Umarmung meiner Mutter sehne! Als ob sie schon tot wäre und ich das für immer vermissen müsste! Wie viel Zeit miteinander, wie viel menschliche Wärme mit Familienmitgliedern und Freundinnen ist uns in den letzten zehn Monaten genommen werden, weil die Panik bei vielen so groß ist! – Ich bin sehr dankbar, dass ich einen liebevollen Ehemann habe.

Kontakt

7 + 2 =

Newsletter

Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein und erhalten Sie regelmäßig Informationen über unsere Arbeit.