Außerparlamentarischer Corona Untersuchungssausschuss
03. Juli 2020

Da der deutsche Bundestag nach wie vor seinen unterschiedlichen parlamentarischen Verpflichtungen nicht nachkommt fordern die Ärzte Schöning, Schiffmann und Haditsch offiziell im Rahmen eines außerparlamentarischen Untersuchungsausschusses Aufklärung hinsichtlich der bisherigen Entscheidungen sowie die sofortige Rückkehr zur Demokratie basierend auf dem deutschen Grundgesetz.

„Wir lassen uns nicht länger hinhalten. Wir Bürger haben die Kraft. Wir machen das!“, mit diesen Worten kündigte Heiko Schöning am 31. Mai 2020 in Stuttgart vor 5000 Demonstranten den Außerparlamentarischen Corona Untersuchungsausschuss (ACU) an.

Zugesagt für den ACU haben bereits viele Sachverständige und Zeugen aus allen Lebensbereichen:
Prof. Sucharit Bhakdi (Medizin), Prof. David Jungbluth (Recht), Prof. Max Otte (Wirtschaft), Hendrik Sodenkamp (Medien), Rosa von der Beek (Soziales), Dr. Rolf Karpenstein (Recht), Dr. Claus Köhnlein (Medizin) und viele mehr.

ZEITPLAN

Im Juli 2020 beginnen die öffentlichen Anhörungen. Im August 2020 wird der Abschlußbericht durch den Sprecherkreis des ACU auf einer internationalen Pressekonferenz präsentiert.

Wir haben arge Zweifel, dass es hier wirklich verhältnismäßig ist, so wie diese restriktiven Maßnahmen erfolgt sind. Dieses muss untersucht werden. Da die Parlamente, weder die Oppositionsparteien noch die Regierungsparteien, keinen Untersuchungsausschuss einberufen haben, wird es jetzt höchste Zeit, dass wir es jetzt in die Hand nehmen.

acu2020.org

„Dieser Corona-Ausschuss steht für eine fundierte freie und breite Aufklärung für alle Bürger auf multimedialer Basis. Darüber hinaus wird auch international in mehreren Sprachen aufgeklärt, um eine möglichst breite Reichweite zu erlangen.“

Pressekonferenz

ACU 3  Juli 2020 (links to: subtitles English; transcript: Deutsch / English / Francais / Italiano)

Weitere Informationen finden Sie auf acu2020.org.

Wird diese Aktion Vorbildwirkung für anderen Länder haben? Wir werden sehen…

Kontakt

2 + 6 =

Newsletter

Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein und erhalten Sie regelmäßig Informationen über unsere Arbeit.